Eiderbordunale

Die Eiderbordunale, das Fest für Liebhaber traditionell überlieferter Musik und dem Tanz findet in Bargen/Erfde (Eiderstraße 5, 24803 Erfde) statt.

Tanz–, sing– und musizierfreudige Laien und  Musiker auch mit Nicht-Bordun-Instrumenten, sind herzlich willkommen. Im Mittelpunkt stehen Instrumentalkurse und Tanz, auch für Anfänger und Neueinsteiger, Leihinstrumente sind möglich.

Veranstaltungsorte sind das Seminarhaus Stapelholmhuus, das Café adebar und das Festzelt an der Eider. Die Eider ist der größte Fluss von Schleswig-Holstein und dort ca. 108 m breit.

Die Veranstaltung  ist eine Initiative der Bordunmusik-Gruppe Die Wallener in Zusammenarbeit mit dem Fährverein Bargener Fähre e.V., dem Cafe adebar und dem Bordun e.V.

Eiderbordunale eMail: eiderbordunale@online.de

Das war das Kursangebot 2019:

K0 – Tanz mit JACK aus Lüneburg

K1 – Dudelsack g/c (Schäferpfeife) für etwas Fortgeschrittene mit Valentin Arnold

K2 – Drehleier für etwas Fortgeschrittene bei Bedarf auch für Anfänger
(Leihinstrumente auf Anfrage) mit Reinhard Spielvogel

K3 – Rhythmus, mit Balafon, Körper und Kleinpercussion mit Jörg Ferfer

K4 – Hummel-Kurs (Bordunzithern) in der Stimmung ddDG und Bordune für Anfänger und Fortgeschrittene mit Wilfried Ulrich

K5 – Gemeinsam Singen für alle, die gern singen, auch für solche, die meinen, es nicht zu können, mit Carola Schlageter

K6 – Ensemble-Kurs mit Valentin Arnold, miteinander spielen und arrangieren, mit Noten, für alle Instrumente

K7 – Renaissance-Tänze mit Silke Nissen und Christoph Otte

K8 – Ensemble-Kurs schwedische Musik für alle Instrumente mit Valentin Arnold

K9 – Bal-Folk-Tänze für alle, angeleitet von Birgitta Jasper mit Musik aus den Appalachen von der OldTime-Band

K10 – Walzer mal anders tanzen, mit Birgitta Jasper

Bilder von der Eiderbordunale 2019

Bilder von den Eiderbordunalen 2009 – 2017

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: